Der Siegerländer Hauberg

Der Siegerländer Hauberg

25,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage nach Zahlungseingang

  • 20136
Beschreibung

Ein Film aus den Jahren 1952/53

Dieser Film zeigt in beeindruckenden Bildern die einzigartige Form der damals nur in Siegen-Wittgenstein praktizierten Niederwaldwirtschaft, die das Gesicht und das Leben in einer der ältesten Montan- und Kulturregion Europas über Jahrhunderte hinweg geprägt hat. Als Grundlage für die Produktion dieses neuen und umfassenden Dokumentarfilmes, diente einmaliges und kulturhistorisch wertvolles Filmmaterial, dass Anfang der 1950er Jahre von den Kameramännern Paul Kellermann und Herbert Apelt aufgenommen wurde. Nicht nur seine ausdrucksstarken Bilder, mit den von Arbeit geprägten Gesichtern faszinieren in diesem Film.

Einen Blick in die Gegenwart und Zukunft behandelt der letzte Abschnitt des Films: Heute in Zeiten der Verknappung fossiler Rohstoffe und steigender Energiepreise richtet sich das Interesse wieder verstärkt auf den Rohstoff Holz als regenerativen und nachwachsenden Energieträger.

Herausgeber: Mundus-TV Film- und TV-Produktion; Erscheinungsjahr: 2008
Laufzeit: 25 Minuten
Altersfreigabe: FSK 0
Sprache: Deutsch
Farbe: überwiegend schwarz-weiß, vereinzelt farbig

 

Produktinformationen » Der Siegerländer Hauberg «

Ein Film aus den Jahren 1952/53

Dieser Film zeigt in beeindruckenden Bildern die einzigartige Form der damals nur in Siegen-Wittgenstein praktizierten Niederwaldwirtschaft, die das Gesicht und das Leben in einer der ältesten Montan- und Kulturregion Europas über Jahrhunderte hinweg geprägt hat. Als Grundlage für die Produktion dieses neuen und umfassenden Dokumentarfilmes, diente einmaliges und kulturhistorisch wertvolles Filmmaterial, dass Anfang der 1950er Jahre von den Kameramännern Paul Kellermann und Herbert Apelt aufgenommen wurde. Nicht nur seine ausdrucksstarken Bilder, mit den von Arbeit geprägten Gesichtern faszinieren in diesem Film.

Einen Blick in die Gegenwart und Zukunft behandelt der letzte Abschnitt des Films: Heute in Zeiten der Verknappung fossiler Rohstoffe und steigender Energiepreise richtet sich das Interesse wieder verstärkt auf den Rohstoff Holz als regenerativen und nachwachsenden Energieträger.

Herausgeber: Mundus-TV Film- und TV-Produktion; Erscheinungsjahr: 2008
Laufzeit: 25 Minuten
Altersfreigabe: FSK 0
Sprache: Deutsch
Farbe: überwiegend schwarz-weiß, vereinzelt farbig

 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Siegerländer Hauberg"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

}

Zuletzt angesehen

Top