Grüße aus dem Siegerland

Grüße aus dem Siegerland

29,10 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage nach Zahlungseingang

  • 2077
Beschreibung

Der Autor dieses Buches, der Siegener Publizist Horst G. Koch, und der Münchener Spezialsammler für Ansichtskarten aus dem Bereich der Montanindustrie, der Geologe Dr. Günter Grundmann, lernten sich während der Vorbereitungen für die Sonderschau „Sagenhaftes Siegerland“ der Mineralientage München 1987 kennen. Beiden gemeinsam ist die Faszination, die von den zahlreichen berühmten Gruben und Hütten dieses alten Erzbezirks auch nach ihrer Stilllegung noch ausstrahlt. Mit den Überlegungen für eine Ausstellung im Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth reiften die Pläne für die vorliegende Bild- und Textdokumentation. Die Grundlage dazu bot eine Auswahl aus dem Fundus von Dr. Grundmann, die durch Karten aus der Sammlung von Horst G. Koch und einige Leihgaben ergänzt werden konnte. Der Beginn des Siegeszuges der Postkarte vor über 100 Jahren und die Jahrtausendwende boten den Anlass, in der vorliegenden repräsentativen Darstellung an die zum Teil schon vergessenen Anlagen, ihr Umfeld und späteres Schicksal noch einmal in der Öffentlichkeit zu erinnern. Ohne die gute alte Ansichtskarte wäre es nicht möglich gewesen, zu dieser Entdeckungsreise in die Vergangenheit einzuladen. Die digitale Bildbearbeitung über den Scanner und damit die Möglichkeiten einer optimalen Farbgebung, der Einsatz der Duplex-Technik mit ebenfalls feinsten Rasterweiten für schwarz-weiße Vorlagen und das Offset-Druckverfahren ermöglichen eine bisher unerreichte Qualität der Wiedergabe. In der gleichzeitigen Vergrößerung der meisten Originale lassen sich viele interessante Details erschließen, die sonst dem Betrachter kaum auffallen würden.

Autor: Horst G. Koch
Hardcover
mit farbigem Schutzumschlag: 148 Seiten
Verlag: Vorländer GmbH & Co. KG; Erscheinungsjahr: 1998
ISBN: 3-923483-31-7
Sprache: Deutsch
Größe und/oder Gewicht: 27,5 x 1,5 x 21,5 cm / 842 g
Farbe: farbig

Produktinformationen » Grüße aus dem Siegerland «

Der Autor dieses Buches, der Siegener Publizist Horst G. Koch, und der Münchener Spezialsammler für Ansichtskarten aus dem Bereich der Montanindustrie, der Geologe Dr. Günter Grundmann, lernten sich während der Vorbereitungen für die Sonderschau „Sagenhaftes Siegerland“ der Mineralientage München 1987 kennen. Beiden gemeinsam ist die Faszination, die von den zahlreichen berühmten Gruben und Hütten dieses alten Erzbezirks auch nach ihrer Stilllegung noch ausstrahlt. Mit den Überlegungen für eine Ausstellung im Bergbaumuseum Herdorf-Sassenroth reiften die Pläne für die vorliegende Bild- und Textdokumentation. Die Grundlage dazu bot eine Auswahl aus dem Fundus von Dr. Grundmann, die durch Karten aus der Sammlung von Horst G. Koch und einige Leihgaben ergänzt werden konnte. Der Beginn des Siegeszuges der Postkarte vor über 100 Jahren und die Jahrtausendwende boten den Anlass, in der vorliegenden repräsentativen Darstellung an die zum Teil schon vergessenen Anlagen, ihr Umfeld und späteres Schicksal noch einmal in der Öffentlichkeit zu erinnern. Ohne die gute alte Ansichtskarte wäre es nicht möglich gewesen, zu dieser Entdeckungsreise in die Vergangenheit einzuladen. Die digitale Bildbearbeitung über den Scanner und damit die Möglichkeiten einer optimalen Farbgebung, der Einsatz der Duplex-Technik mit ebenfalls feinsten Rasterweiten für schwarz-weiße Vorlagen und das Offset-Druckverfahren ermöglichen eine bisher unerreichte Qualität der Wiedergabe. In der gleichzeitigen Vergrößerung der meisten Originale lassen sich viele interessante Details erschließen, die sonst dem Betrachter kaum auffallen würden.

Autor: Horst G. Koch
Hardcover
mit farbigem Schutzumschlag: 148 Seiten
Verlag: Vorländer GmbH & Co. KG; Erscheinungsjahr: 1998
ISBN: 3-923483-31-7
Sprache: Deutsch
Größe und/oder Gewicht: 27,5 x 1,5 x 21,5 cm / 842 g
Farbe: farbig

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Grüße aus dem Siegerland"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Top