Gruppenbild ohne Schüler

Gruppenbild ohne Schüler

9,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage nach Zahlungseingang

  • 2032
Beschreibung

Die „Goldenen Zwanziger“ im Realgymnasium zu Siegen

Ein Schmunzelbuch und eine Liebeserklärung an das alte Realgymnasium – herausgegeben von Rudolf Lixfeld.

Wenn man sich ein Bild vom früheren Leben einer Schule machen will, genügt nicht das Studium der Akten, der Beschlüsse und Protokolle. Da ist es von unschätzbarem Wert, wenn unmittelbare Eindrücke und Erlebnisse der Zeitgenossen, der Betroffenen, der Schüler oder der Lehrer das Bild veranschaulichen und mit Leben füllen. Gerade die Erinnerungen der Schüler an ihre Lehrer, der Blick aus der Perspektive des Klassenzimmers, ergänzt in idealer Weise die offizielle Darstellung der Schulgeschichte, erst recht, wenn – wie hier – der Beitrag nicht aus verkürzter Pennäler-Sicht, sondern aus der verständnisvollen Distanz des Alters entstanden ist, nach jahrelangen Bemühungen um zusätzliche Informationen über frühere Lehrer, deren Andenken nicht verloren gehen darf.

Autor: Rudolf Lixfeld
Softcover mit Schutzumschlag: 142 Seiten
Verlag: Vorländer GmbH & Co. KG; Erscheinungsjahr: 1986
Sprache: Deutsch
Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 1,0 x 20,8 cm / 220 g
Farbe: schwarz-weiß 

Produktinformationen » Gruppenbild ohne Schüler «

Die „Goldenen Zwanziger“ im Realgymnasium zu Siegen

Ein Schmunzelbuch und eine Liebeserklärung an das alte Realgymnasium – herausgegeben von Rudolf Lixfeld.

Wenn man sich ein Bild vom früheren Leben einer Schule machen will, genügt nicht das Studium der Akten, der Beschlüsse und Protokolle. Da ist es von unschätzbarem Wert, wenn unmittelbare Eindrücke und Erlebnisse der Zeitgenossen, der Betroffenen, der Schüler oder der Lehrer das Bild veranschaulichen und mit Leben füllen. Gerade die Erinnerungen der Schüler an ihre Lehrer, der Blick aus der Perspektive des Klassenzimmers, ergänzt in idealer Weise die offizielle Darstellung der Schulgeschichte, erst recht, wenn – wie hier – der Beitrag nicht aus verkürzter Pennäler-Sicht, sondern aus der verständnisvollen Distanz des Alters entstanden ist, nach jahrelangen Bemühungen um zusätzliche Informationen über frühere Lehrer, deren Andenken nicht verloren gehen darf.

Autor: Rudolf Lixfeld
Softcover mit Schutzumschlag: 142 Seiten
Verlag: Vorländer GmbH & Co. KG; Erscheinungsjahr: 1986
Sprache: Deutsch
Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 1,0 x 20,8 cm / 220 g
Farbe: schwarz-weiß 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gruppenbild ohne Schüler"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Top