Im Auto durch zwei Welten

Im Auto durch zwei Welten

Im Auto durch zwei Welten

20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1–4 Arbeitstage nach Zahlungseingang.

  • 20144
Beschreibung

Originalfilm der Expedition 1927-1929
Clärenore Stinnes und Carl-Axel Söderström
Der Originalfilm aus dem Jahre 1931. Ein einmaliges, sensationelles Dokument der Zeitgeschichte – jetzt wieder entdeckt.

 

Eigentlich, sagt Clärenore Stinnes zu Beginn von "Im Auto durch zwei Welten", hat sie den Film gemacht, um zu beweisen, was ihr sonst keiner geglaubt hätte: Dass sie in einem "Adler Standard 6", um die Welt gefahren ist. Wir befinden uns im Jahre 1927, als die schillernde Industriellentochter aus dem Ruhrgebiet sich mit zwei Mechanikern und dem Kameramann Carl-Axel Söderström auf den Weg macht. Die Reise führt durch das postrevolutionäre Russland, über den vereisten Baikalsee nach Sibirien, durch China mitten im Bürgerkrieg, über die Anden ohne Straßen und noch durch viele andere abenteuerliche Szenerien. Einen solchen Einblick in ferne entlegene Welten und fremde Menschen und Kulturen hatte die Welt von damals noch nicht gesehen und noch heute kommt uns vieles aberwitzig vor. Die Reise endet im Juni 1929 in Berlin. Zum ersten Mal seit damals wird dieses Dokument von historischem Rang und filmhistorischer Wucht nun in dieser DVD-Edition veröffentlicht.

 

Herausgeber: Mundus-TV Film- und TV-Produktion; Erscheinungsjahr: 1931

Laufzeit: 58 Minuten

Altersfreigabe: FSK 0

Sprache: Deutsch

Farbe: schwarz-weiß

Produktinformationen » Im Auto durch zwei Welten «

Originalfilm der Expedition 1927-1929
Clärenore Stinnes und Carl-Axel Söderström
Der Originalfilm aus dem Jahre 1931. Ein einmaliges, sensationelles Dokument der Zeitgeschichte – jetzt wieder entdeckt.

 

Eigentlich, sagt Clärenore Stinnes zu Beginn von "Im Auto durch zwei Welten", hat sie den Film gemacht, um zu beweisen, was ihr sonst keiner geglaubt hätte: Dass sie in einem "Adler Standard 6", um die Welt gefahren ist. Wir befinden uns im Jahre 1927, als die schillernde Industriellentochter aus dem Ruhrgebiet sich mit zwei Mechanikern und dem Kameramann Carl-Axel Söderström auf den Weg macht. Die Reise führt durch das postrevolutionäre Russland, über den vereisten Baikalsee nach Sibirien, durch China mitten im Bürgerkrieg, über die Anden ohne Straßen und noch durch viele andere abenteuerliche Szenerien. Einen solchen Einblick in ferne entlegene Welten und fremde Menschen und Kulturen hatte die Welt von damals noch nicht gesehen und noch heute kommt uns vieles aberwitzig vor. Die Reise endet im Juni 1929 in Berlin. Zum ersten Mal seit damals wird dieses Dokument von historischem Rang und filmhistorischer Wucht nun in dieser DVD-Edition veröffentlicht.

 

Herausgeber: Mundus-TV Film- und TV-Produktion; Erscheinungsjahr: 1931

Laufzeit: 58 Minuten

Altersfreigabe: FSK 0

Sprache: Deutsch

Farbe: schwarz-weiß

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Im Auto durch zwei Welten"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Top