nrw.tag 2010

nrw.tag 2010

nrw.tag 2010

19,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1–4 Arbeitstage nach Zahlungseingang.

  • 20153
Beschreibung

Am 17. September 2010 startete in Siegen der NRW-Tag: Mit 400.000 Besuchern feierte die Stadt drei Tage lang den 64. Geburtstag des Landes Nordrhein-Westfalen. Eröffnet wurde das Fest durch die damalige Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die sich im Beisein von Bürgermeister Steffen Mues in das Goldene Buch der Stadt Siegen eintrug.

Den Gästen bot sich während des Festwochenendes in der gesamten Siegener Innenstadt ein umfangreiches Programm mit 16 Bühnen, zwölf Themenmeilen und über 350 Programmpunkten. Dazu gehörten auch Top-Acts wie Sängerin Stefanie Heinzmann, die Sänger Max Mutzke und Daniel Schumacher sowie die Bands Luxuslärm und Revolverheld. Ein weiterer Höhepunkt war das Festkonzert der Philharmonie Südwestfalen, das vor der Kulisse des Unteren Schlosses gespielt wurde. Neben Comedy, Musik, Tanz und Theater stellten sich über 100 Städte und Regionen aus NRW mit Infoständen und Aktionen vor.

Der Nordrhein-Westfalen-Tag fand nach dem 60. Landesgeburtstag in Düsseldorf im Jahr 2006 jährlich bis 2012 statt. Nach Paderborn, Wuppertal und Hamm reihte sich Siegen in die Kette der Austragungsorte ein. Seit 2014 wird die Veranstaltung aus Kostengründen nur noch alle zwei Jahre ausgetragen.

 

 

Herausgeber: Mundus-TV Film- und TV-Produktion; Erscheinungsjahr: 2010

Auststattung: Film (30 Minuten Laufzeit) + CD mit 164 Fotos

Altersfreigabe: FSK 0

Sprache: Deutsch

Farbe: farbig

Produktinformationen » nrw.tag 2010 «

Am 17. September 2010 startete in Siegen der NRW-Tag: Mit 400.000 Besuchern feierte die Stadt drei Tage lang den 64. Geburtstag des Landes Nordrhein-Westfalen. Eröffnet wurde das Fest durch die damalige Ministerpräsidentin Hannelore Kraft, die sich im Beisein von Bürgermeister Steffen Mues in das Goldene Buch der Stadt Siegen eintrug.

Den Gästen bot sich während des Festwochenendes in der gesamten Siegener Innenstadt ein umfangreiches Programm mit 16 Bühnen, zwölf Themenmeilen und über 350 Programmpunkten. Dazu gehörten auch Top-Acts wie Sängerin Stefanie Heinzmann, die Sänger Max Mutzke und Daniel Schumacher sowie die Bands Luxuslärm und Revolverheld. Ein weiterer Höhepunkt war das Festkonzert der Philharmonie Südwestfalen, das vor der Kulisse des Unteren Schlosses gespielt wurde. Neben Comedy, Musik, Tanz und Theater stellten sich über 100 Städte und Regionen aus NRW mit Infoständen und Aktionen vor.

Der Nordrhein-Westfalen-Tag fand nach dem 60. Landesgeburtstag in Düsseldorf im Jahr 2006 jährlich bis 2012 statt. Nach Paderborn, Wuppertal und Hamm reihte sich Siegen in die Kette der Austragungsorte ein. Seit 2014 wird die Veranstaltung aus Kostengründen nur noch alle zwei Jahre ausgetragen.

 

 

Herausgeber: Mundus-TV Film- und TV-Produktion; Erscheinungsjahr: 2010

Auststattung: Film (30 Minuten Laufzeit) + CD mit 164 Fotos

Altersfreigabe: FSK 0

Sprache: Deutsch

Farbe: farbig

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "nrw.tag 2010"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Top