Editha (Band 1)

Editha (Band 1)

Editha (Band 1)

16,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1–4 Arbeitstage nach Zahlungseingang.

  • 20229
Beschreibung

Es liegt ein eigenthümlicher Reiz in dem Gefühl, womit wir zum erstenmal in einer fremden Stadt umherwandern, die für längere Zeit unser Aufenthalt werden soll. Die Straßen kommen uns vor wie die schon halb erhellten Coulissen eines Theaters, in welche wir erwartungsvoll auf das bald beginnende Spiel hineinblicken ...
So beginnt der erste Teil des Romans von Katharina Diez, der 1867 veröffentlicht wurde. Überraschend zeitlos behandelt er einen Konflikt zwischen einer außergewöhnlichen Klavierspielerin und ihrem Liebsten, der jedoch ihre lebenslustige Schwester verehrt.

Katharina Diez wurde 1809 in Netphen geboren und zählt zu den stillen, poetischen Dichterinnen und Schriftstellerinnen ihrer Zeit, deren Werke als "vortrefflich, gedankenreich und zart" beschrieben wurden und die mit tiefer Innigkeit der Handlung einen eigenen Zauber verleiht.

 

Autor: Katharina Diez

Herausgeber: Dr. Ingeborg Längsfeld & Elena M. Runft (Kulturforum Netphen)

Titelillustrator: Kathrin Klotzki-Progri

Erstveröffentlichung: 1867 (Verlag der Königlichen Geiheimen Ober-Hofbuchdruckerei, R. v. Decker, in Berlin)

Erscheinungsjahr Neuauflage: 2021 (Verlag Vorländer GmbH & Co. KG, in Siegen)

Sprache: Deutsch

Taschenbuch, Softcover: 264 Seiten

ISBN: 9783625188498

Format: 12,5 x 19 cm / 417 g

Produktinformationen » Editha (Band 1) «

Es liegt ein eigenthümlicher Reiz in dem Gefühl, womit wir zum erstenmal in einer fremden Stadt umherwandern, die für längere Zeit unser Aufenthalt werden soll. Die Straßen kommen uns vor wie die schon halb erhellten Coulissen eines Theaters, in welche wir erwartungsvoll auf das bald beginnende Spiel hineinblicken ...
So beginnt der erste Teil des Romans von Katharina Diez, der 1867 veröffentlicht wurde. Überraschend zeitlos behandelt er einen Konflikt zwischen einer außergewöhnlichen Klavierspielerin und ihrem Liebsten, der jedoch ihre lebenslustige Schwester verehrt.

Katharina Diez wurde 1809 in Netphen geboren und zählt zu den stillen, poetischen Dichterinnen und Schriftstellerinnen ihrer Zeit, deren Werke als "vortrefflich, gedankenreich und zart" beschrieben wurden und die mit tiefer Innigkeit der Handlung einen eigenen Zauber verleiht.

 

Autor: Katharina Diez

Herausgeber: Dr. Ingeborg Längsfeld & Elena M. Runft (Kulturforum Netphen)

Titelillustrator: Kathrin Klotzki-Progri

Erstveröffentlichung: 1867 (Verlag der Königlichen Geiheimen Ober-Hofbuchdruckerei, R. v. Decker, in Berlin)

Erscheinungsjahr Neuauflage: 2021 (Verlag Vorländer GmbH & Co. KG, in Siegen)

Sprache: Deutsch

Taschenbuch, Softcover: 264 Seiten

ISBN: 9783625188498

Format: 12,5 x 19 cm / 417 g

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Editha (Band 1)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

Top